TEest 1

wallpaper-69512.jpgZur Populari­sierung hat die Tatsache beige­tragen, dass die Farben die gleichen wie die der Reichs­fahne im Heiligen Römischen Reich waren. Beim Hambacher Fest im Jahr 1832 wurden viele schwarz-rot-goldene Trikoloren, als Symbol für das Streben nach Freiheit, Bürger­rechten und deutscher Einheit, gezeigt. Als Haupt­fahne des Festes fertigte Johann Philipp Abresch die erste Trikolore in der heute gebräuch­lichen Reihenfolge. Diese „Ur-Fahne“ von 1832 befindet sich heute im Museum des Hambacher Schlosses in Neustadt an der Weinstraße.

http://m.youtube.com/watch?v=miOD0e4JoXU]

http://m.youtube.com/watch?v=miOD0e4JoXU

[youtube http://m.youtube.com/watch?v=miOD0e4JoXU]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s